Golf Cup der Frankfurter Sportstiftung

Der Golf Cup der Frankfurter Sportstiftung wurde 2015 ins Leben gerufen, um Mittel für die Frankfurter Sportstiftung zu generieren. Daher ist es für uns von großer Bedeutung, langfristige Partnerschaften mit Sponsoren für das Golfturnier aufzubauen.

Für unsere Sponsoren ist das Turnier daher als attraktive Plattform zur Präsentation von Unternehmen und Produkten gedacht. Um die Patenunternehmen in Frankfurt und Umgebung noch besser bekannt zu machen, neue Kontakte zu knüpfen und das bestehende Netzwerk weiter auszubauen.

Die Werbewirkung des Turniers wird zum einen durch die Exklusivität und zum anderen durch die Kommunikation (Präsenz des Fairways-Logos, bei der Preisverleihung, auf Fahnen, Bannern, auf der Website, in den sozialen Medien, auf der Einladung und dem Dankesblatt, ausführliche Berichterstattung im SKYLINE SPORTS-Magazin und Erwähnung in den regionalen Medien) erzielt.

Der Frankfurter Golf Club e.V. ist einer der ältesten Golfclubs in Deutschland, gegründet 1913 von einflussreichen Geschäftsleuten aus dem Frankfurter Großbürgertum. Ein Turnier auf diesem Platz gilt als prestigeträchtig und bietet Ihnen oder Ihren Kunden die Möglichkeit, Exklusivität mit einem kommunikationswürdigen sozialen und politischen Engagement zu verbinden.

Auf diese Weise zahlt sich das Engagement unserer Sponsoren direkt für ihre Marke aus (“Tue Gutes und rede darüber”).